Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

REBOOST

Projektname: REBOOST - A Boost for Rural Lignite Regions
ProjektleiterIn: Ilona Otto, Univ. Graz (Gesamtprojektleitung)
Projektteam:

Annechien Hoeben, Franziska Stölzel

PartnerInnen:

Climate-KIC Holding BV
Climate-KIC GmbH
Potsdam Institut für Klimafolgenforschung, Deutschland
Stowarzyszenie Centrum Rozwiazan Systemowych, Polen
Brandenburgische Technische Universität Cottbus-Senftenberg, Deutschland
Timis Chamber of Commerce, Industry and Agriculture (CCIAT), Rumänien
E3G Germany, Deutschland

Fördergeber: EIT Climate KIC
Dauer: 2020 –  2022

Kurzbeschreibung:

REBOOST möchte im Rahmen des Europäischen Green Deal Investitionsplans und den Förderungen für einen gerechten Übergang lokale Interessengruppen in drei europäischen Kohleregionen vernetzen und befähigen, belastbare und robust nachhaltige Strategien zu entwickeln. Dazu werden strategische Simulationstechniken verwendet, um lokale Akteur:innen in die Erforschung, Gestaltung und Umsetzung alternativer, zukünftiger Wege einzubeziehen. In einer interaktiven Umgebung möchten wir die Teilnehmenden befähigen, die sozioökonomischen und geografischen Merkmale der Regionen zu nutzen, um neue Ideen zu verwirklichen. Die Ergebnisse der Simulationen können zudem auch zwischen Teilnehmenden verschiedener Länder auf Online Plattformen
ausgetauscht werden. So lernen die Akteur:innen voneinander, besonders über die Verbreitung von Innovationen. Das Projekt fördert die Entstehung und Fortführung, sowie ein gegenseitiges Verständnis, für regionale Transformation.

REBOOST Flyer deutsch

REBOOST Flyer polnisch

REBOOST Flyer rumänisch

Univ.-Prof. Dr.

Ilona M. Otto

Telefon:+43 316 380 - 8464


Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.