Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Neuigkeiten

Sujet des Projekts Klimaneuzeit

Montag, 17.01.2022

Klimaneuzeit

TeilnehmerInnen für die 24h-Challenge an der Uni Graz gesucht

Mittwoch, 12.01.2022

Jetzt bewerben: ProjektassistentIn ohne Doktorat (m/w/d)

30 Stunden/Woche, befristet auf 9 Monate, zu besetzen ab: sofort

Montag, 13.12.2021

Zeit für Debatten: Gesprächsreihen für eine lebendige Debattenkultur

Nachgespräch zu "Once Upon Tomorrow" im Schauspielhaus Graz

Freitag, 10.12.2021

Facetten der Physik

Nobelpreis für Physik 2021 – Klimamodellierung: Vortrag von Douglas Maraun

Aerosole von großen Wald- und Buschbränden können bis in die Stratosphäre gelangen und über Monate bis Jahre dort verweilen. Foto: pixabay

Freitag, 26.11.2021

Feuer am Dach

Große Wald- und Buschbrände heizen die Atmosphäre auf

Mittwoch, 17.11.2021

Das Klima geht uns alle an

6. Tag der Fachdidaktik: Klimawandel und Nachhaltigkeit in Fachdidaktik und Schule

2 Menschen pflanzen Gräser in eine lebende Wand

Dienstag, 16.11.2021

Sei Teil der Lösung!

Online-Info-Veranstaltung am 18.11. Mastermodul Klimawandel und nachhaltige Transformation: den Klimawandel und seine gesellschaftlichen Folgen…

Bevor alle Gletscher schmelzen und die Welt untergeht, heißt es rasch handeln. Wie, sagen KlimaforscherInnen der Uni Graz. Foto: iStock.com/GomezDavid

Dienstag, 09.11.2021

Cool down!

Wie wir vorankommen können, ohne die Erde zu zerstören: Ein A bis Z der wichtigsten Maßnahmen in der Sonderausgabe der Unizeit

Langfristige Temperaturveränderungen in der Atmosphäre können großräumige Zirkulationsmuster beeinflussen, mit Folgen für das Klima- und Wettergeschehen auf globaler und regionaler Ebene. Foto: pixabay

Freitag, 05.11.2021

Klimawandel in der Atmosphäre

ForscherInnen der Universität Graz klären Ursachen für den kontinuierlichen Anstieg der Grenze zwischen Wetterschicht und Stratosphäre

Sonnenkraft: Die 630 Quadratmeter große Photovoltaik-Anlage am Dach des Gebäudes liefert Energie fürs Universitäts-Stromnetz; sie produziert rund 180.000 Kilowattstunden Strom pro Jahr. Das entspricht dem jährlichen Energieverbrauch von etwa 60 Einfamilienhäusern. Foto: Uni Graz/Schweiger

Dienstag, 02.11.2021

Taten und Daten

Was Unternehmen tun können, um den Klimawandel zu bremsen

Mittwoch, 27.10.2021

UN Climate Change Conference (COP26) and US Climate Policy

Discussion with Gernot Wagner, NYU Friday 29.10.2021, 3.00 pm | online

Common Space (Wegener Center): Thursdays, 11 am; online and/or offline; lectures, discussions and more

Montag, 18.10.2021

Common Space on Thursday, 21.10.

Lukas Brunner: Weighting models by performance and independence: effects on projections of future climate

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:

Ende dieses Seitenbereichs.