Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

ClimCatch

Projektname:ClimCatch - Sedimentfracht und Klimawandel in alpinen Einzugsgebieten
ProjektleiterIn:Andreas Gobiet
(Projektkoordinator: Oliver Sass, Universität Graz, Institut f. Geographie)
Projektteam:Andreas Gobiet (Senior Scientist: Projektleitung WegCenter)
Georg Heinrich (Post-Doc: Projektmanagment WegCenter, Zeitl. hochaufgelöste Biaskorrektur))
Satyanarayana Tani (Doktorand: Biaskorrektur)
PartnerInnen:Karl-Franzens-Universität Graz, Institut für Geographie und Raumforschung,
Technische Universität Graz, Institut für Wasserbau und Wasserwirtschaft

Fördergeber:

 

Dieses Projekt wird aus Mitteln des Klima- und Energiefonds gefördert und im Rahmen des Programms „ACRP“ durchgeführt.ACRP 5th call

 

Abstrakt:

Im ClimCatch-Projekt wird der mögliche Einfluss des Klimawandels auf die Sedimentbilanz im Schöttlbach-Einzugsgebiet bei Oberwölz (Steiermark) untersucht. Ein Murgangereignis im Juli 2011 verursachte dort erhebliche Schäden. Ziel ist, ein zukünftiges Sedimentbudget-Modell des Schöttlbach-Einzugsgebiets zu entwickeln und damit eine Entscheidungshilfe für die vorausschauende Planung von Schutzmaßnahmen zu liefern. Nutznießer der Untersuchungen sind die lokalen und regionalen GO's (Wildbach- und Lawinenverbau, Hydrographischer Dienst) sowie Entscheidungsträger vor Ort.

MMag. Dr.rer.nat.

Georg Heinrich



Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.