Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Inhalt:

Ausgezeichnet

Mittwoch, 04.11.2020, presse, Universität

Die Universität Graz konnte beim "Sustainability Award 2020" zwei Preise erringen.

Doppelte Auszeichnung für die Universität Graz: Beim Sustainability Award 2020 belegte die Universität Graz in der Kategorie "Kommunikation und Entscheidungsfindung" die Plätze 1 und 3.

"Gold" ging an Gottfried Kirchengast vom Wegener Center der Universität Graz und das Team von neun MitautorInnen (darunter auch Karl Steininger vom Wegener Center) und rund siebzig ExpertInnen für den "Referenz-Nationaler Energie und Klimaplan für Österreich" (siehe www.ccca.ac.at/refnekp). Darüber hinaus konnte Vizerektor Peter Riedler von Bundesministerin Leonore Gewessler den dritten Platz für das Projekt "Green Mobility Design Thinking Challenge" entgegennehmen.

Der Sustainability Award wird seit 2008 als österreichweiter Wettbewerb für Universitäten, Fachhochschulen und Pädagogische Hochschulen gemeinsam alle zwei Jahre vom Bundesministerium für Bildung, Wissenschaft und Forschung (BMBWF) und dem Bundesministerium für Klimaschutz, Umwelt, Energie, Mobilität, Innovation und Technologie (BMK) für besonders innovative und nachhaltige Hochschulprojekte vergeben.

Ende dieses Seitenbereichs.

Beginn des Seitenbereichs: Zusatzinformationen:


Ende dieses Seitenbereichs.